Frühlingserwachen &

Apfelblüte in Südtirol

   Leistungen:

  • Taxi-Transfer ab/bis Haustür, Gepäcktransfer, Busfahrt inkl. Busfrühstück
  • 4x Halbpension Berglandhotel Unterheimerhof****/oder gleichwertig, (reichhaltiges Frühstücksbuffet, 5-Gänge-Menü/großes Salatbuffet), Granderwasser steht im ganzen Hotel zur Verfügung, 1x Begrüßungsgetränk im Hotel, 1x Tanz-/Unterhaltungsabend im Hotel, 1x 5-Weindegustation im Felsenkeller im Hotel, 1x Tiroler Abend mit Live-Musik im Hotel, freie Nutzung von Saunalandschaft, finnischer Sauna, türkischem Dampfbad, Infrarot-Kabine, Kneippbad, Panorama-Hallenbad
  • 1x Tagesausflug Dolomitenrundfahrt mit Guide
  • 1x Tagesausflug MMM Schloss Juval inkl. Museumsführung
  • 1x Mittagsjause Gasthaus Schlosswirt
  • 1x 1,5-stündige Stadtführung in Meran
  • 1x Tagesausflug Brixen und Kloster Neustift mit Guide
  • 1x 1,5-stündige Stadtführung Innsbruck mit Guide
  • Mindestteilnehmerzahl 18 Personen

 

 

Reisebeschreibung

 

In den Südtiroler Bergen und Tälern ist der Frühling etwas ganz Besonderes. Die unbestrittene Hauptattraktion zwischen Ende März und Mitte Mai ist die Apfelblüte, durch die sich die weitläufigen Gärten von ihrer prächtigsten Seite zeigen. Die Kombination aus der geschützten Lage und dem Klima mit warmen Tagen, kühlen Nächten, viel Sonnenschein und relativ geringen Niederschlägen garantiert Apfelernten von höchster Qualität. So ist es kaum verwunderlich, dass in Südtirol mehr als 7.000 Apfelbauern jährlich über 950.000 Tonnen Äpfel ernten.

Jedoch nicht nur die Apfelblüte – sondern auch majestätische Dreitausender, unzählige Sehenswürdigkeiten, kristallklare Bergseen und kulinarische Genüsse – das ist Südtirol. Wir haben uns eine der schönsten Gegenden herausgesucht, welche wir mit Ihnen besuchen wollen. Wir besuchen das bekannte Grödnertal mit St. Ulrich. Ein Erlebnis wird bestimmt der Besuch im MMM Juval. Allein schon die Anlage, die wie ein Adlerhorst auf einem Felsvorsprung steht, ist sehenswert. Am Karersee, zwischen Rosengarten und dem Latemar-Gebirge, haben sich das Skigebiet Karezza und das Ski Center Latemar Obereggen im Winter einen Namen gemacht, im Sommer ein einzigartiges Natur- und Wandergebiet.

Wir wohnen in einem der beliebtesten Urlaubs- und Erholungsorte im Eisacktal in Villanders, unweit zum eindrucksvollen Dolomitengebiet gelegen. Der Ort mit seiner Hochebene erstreckt sich von Reben auf 480 m bis hinauf zum aussichtsreichen Villanderer Berg auf 2.509 m.

 

Montag 1.Tag/06.05.: Anreise über die Autobahn Ulm, Kempten, Fernpaß – mit einem Busvesper unterwegs - durch das Inntal, vorbei an Landeck, über den Reschenpass, am Reschensee vorbei nach Südtirol. Durch den Vintschgau geht es entlang der Südtiroler Weinstraße ins Eisacktal nach Villanders zum Berglandhotel Unterheimerhof****. Lassen Sie den Abend bei einem gemütlichen Glas Wein an der Hotelbar ausklingen.

 

Dienstag 2.Tag/07.05.: Große Dolomitenrundfahrt -Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Dolomiten. Bei der Fahrt durch diese grandiose Bergwelt kann man Gebirgsmassive wie den Latemar, den Rosengarten oder die Königin der Dolomiten, die Marmolada, bestaunen. Der Bus bringt Sie von Villanders in das Eggental, Karer See (45 min. Spaziergang um den See), Karerpass, Fassatal, Sellajoch, Pordoijoch, Grödnertal (St. Ulrich Aufenthalt). Abends Tanz- und Unterhaltungsabend in der Adler-Taverne des Hotels.

 

Mittwoch 3.Tag/08.05.: Ganztagesausflug zum Museum in den Wolken & Stadtführung in Meran – Sie besuchen das MMM Juval, welches im gleichnamigen Privatschloss Reinhold Messners untergebracht ist. Hier sind seine umfangreiche Abenteuer-Bibliothek, Tibetika-Sammlung und eine Bildergalerie zu den heiligen Bergen der Welt zu sehen. Im dazugehörenden Gasthaus Schlosswirt werden wir die Mittagsjause einnehmen. Am Nachmittag sind Sie in der Kurstadt Meran. Während einer 1,5-stündigen Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Meran ist geprägt von ausgedehnten Parks, grünen Promenaden und einer alpin-mediterrane Atmosphäre. Rückfahrt und Weindegustation im urigen Adler-Felsenkeller im Hotel mit musikalischer Umrahmung.

 

Donnerstag 4.Tag/09.05.: Tagesausflug Brixen und Kloster Neustift - Fahrt zur 1000jährigen Bischofsstadt Brixen mit ihren alten Gassen, Bürgerhäusern und Laubengängen. Besichtigung der bischöflichen Hofburg und der barocken Domkirche mit ihrem gotischen Kreuzgang, der mit wertvollen Fresken bemalt ist. Gelegenheit zu einem Bummel durch die Laubengänge - der Einkaufsstraße von Brixen. Am Nachmittag Fahrt zum berühmten Augustiner Chorherrenstift in Neustift. Diese idyllische Klosteranlage, von Weinbergen umgeben, ist eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten Südtirols. Sie besichtigen die prachtvolle Rokokokirche, die historische Bibliothek und den Wunderbrunnen. Abends Tiroler Abend mit Live-Musik im Hotel.

 

Freitag 5.Tag/10.05.: Nach dem Frühstück besuchen Sie die Olympiastadt Innsbruck, hier zeigt uns ein Guide einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und erklärt uns wie das berühmteste Dach Innsbrucks zu seinem Namen kam. Über die Autobahn Ulm, Stuttgart erreichen wir wieder unsere Heimatorte.

 

Eine Fahrt in Kooperation mit Durchblick Reisen.

 

 

 

 

 

 

Termin: 06.05.-10.05.2018

 

 

 

Preis:

­

Doppelzimmer:                  795€

­Einzelzimmerzuschlag:       75€

 

 

Unterkunft:

Das Berglandhotel Unterheimerhof**** ist ein ganz besonderes Urlaubszuhause in Villanders. Einmalig sonnig und mit freiem Panoramablick auf die Dolomiten und das Eisacktal gelegen, bietet es für Ihren Urlaub alle Voraussetzungen. Besonders freuen dürfen Sie sich auf herzliche Gastfreundschaft und familiäres Flair. Das Hotel hat die Auszeichnung „Hotel mit Herz" bekommen. Juniorchef Reinhold Rabensteiner und sein Team zaubern tagtäglich kulinarische Leckerbissen aus der Südtiroler Küche sowie mediterrane Spezialitäten. Die geräumigen und liebevoll eingerichteten Zimmer bieten Platz für Ihr ganz persönliches Wohlfühlen (ca. 18 m², Balkon, Schreibtisch, Dusche, WC, Fön, Flat-TV, Telefon, Safe).